duo_esculando

Duo Esculando

Anna Lenda, Violoncello
Klaus Jäckle, Gitarre

Das Duo Esculando bietet ein virtuoses und romantisches Wechselspiel zwischen Violoncello und Gitarre: unerhört, geistreich und phantasievoll!

Das Repertoire beinhaltet unter anderem den „Sommer“von Antonio Vivaldi (aus den Vier Jahreszeiten), ein „Aranjuez por Bulerias“ Flamenco, sowie weitere eigens arrangierte Werke von Frédéric Chopin (Polonaise Brillante), Peter Iljitsch Tschaikowsky, Camille Saint-Saëns, Manuel de Falla und Astor Piazzolla.

Außerdem spielen beide Künstler auch Solowerke von Gaspar Cassado: Suite für Violoncello und die Gran Jota von Francisco Tárrega für Gitarre.

“Anna Lenda und Klaus Jäckle beherrschen nicht nur die Saiten ihrer Instrumente, sondern auch die Kunst, ihr Publikum zu begeistern!”
Nordbayerische Nachrichten 16.6.2016








Duo Esculando · Anna Lenda Violoncello · Klaus Jäckle Gitarre